Healing Roots FlyerHealing Roots ist ein 8-tägiger Kongress im mystischen Waldviertel, wo wir gemeinsam mit Ältesten aus verschiedenen Traditionen unsere eigenen indigenen Wurzeln wieder entdecken dürfen und zu unserer Urnatur zurückfinden.

Die Idee entstand aus der Notwendigkeit einen Dialog zwischen verschiedenen Kulturen mit ihren unterschiedlichen Sozialsystemen zu ermöglichen. Um uns mit den Themen wie zum Beispiel Gesundheit und traditionelle Medizin, nachhaltige Landwirtschaft und Ernährung, Leben in Gemeinschaft, Frauenwissen usw, auseinanderzusetzen. Indigene Völker stehen in einzigartiger Beziehung mit ihrer Umwelt. In ihren Schutzgebieten befinden sich 80% der weltweiten Artenvielfalt, diese Lebensweise sollte wegweisend für eine gesündere und nachhaltigere Zukunft sein, um die Folgen von Klimawandel und Raubbau eventuell noch abzuwenden.

Das Ziel von „Healing Roots“ ist es voll und ganz in die Heilung zu gehen und Werkzeuge auf den Weg mitzubekommen um eigenständig an einer besseren Welt zu arbeiten, dabei werden uns Älteste und Praktizierende aus verschiedenen Traditionen begleiten und ihr Wissen mit uns teilen. Neben Workshops, Vorträgen, Wanderungen und Redekreisen hat man auch die Möglichkeit an verschiedenen Heilzeremonien teilzunehmen.

Der Eventtermin:
Beginn: Freitag 30. August 2019 um 15:00
Ende 8. September 2019 um 18:00